Kcaufbedingungen

1. Allgemeines

1.1 Diese Geschäfts- und Lieferbedingungen („Geschäftsbedingungen“) finden Anwendung, wenn Sie als Privatperson („Kunde“) eine Bestellung auf der Website goldenmoose.se oder damit verbundenen Websites im Zusammenhang mit der Marke Golden Moose aufgeben, die im Besitz von Barshopen i Stockholm AB sind (eingetragen im schwedischen Handelsregister unter der Nummer 556855-7523).

1.2 Wir behalten uns das Recht auf Druck- und Schreibfehler in diesen Geschäftsbedingungen sowie in der sonstigen Kommunikation über unsere sämtlichen Kanäle vor.

1.3 Bei Fragen zu uns oder unseren Bedingungen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

2. Vertrag und Bestellung

2.1 Um einen Kauf abschließen zu können, müssen Sie als Kunde die Geschäftsbedingungen akzeptieren. Ein Kaufvertrag kommt zustande, wenn der Kauf an der Kasse abgeschlossen wird. Wir behalten uns das Recht vor, eine Bestellung unter besonderen Umständen abzulehnen oder zu stornieren, z. B. bei technischen Problemen oder bei Ausverkauf.

2.2 Personen unter 18 Jahren benötigen die Zustimmung der Eltern, um eine Bestellung aufzugeben.

3. Preise und Zahlung

3.1 Alle Preise auf der Website sind in Landeswährung angegeben und enthalten 25 Prozent Mehrwertsteuer.

3.2 Die Zahlung erfolgt über Klarna Checkout oder eine alternative Zahlungsmethode, die beim Bezahlvorgang angeboten wird. Die Geschäftsbedingungen von Klarna können Sie hier einsehen.

3.3 Indem Sie einen Kauf auf der Website tätigen, akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen von Barshopen i Stockholm AB.

4. Lieferung

4.1 Die reguläre Lieferzeit beträgt 1–3 Arbeitstage in Schweden und 3–6 Arbeitstage in Europa. In der Hochsaison kann sich die Lieferzeit verlängern.

4.2 Sofern an der Kasse nicht anders angegeben, ist der Versand gebührenfrei.

4.3 Unsere Lieferungen erfolgen hauptsächlich mit DHL, PostNord, UPS oder Bring. Wir bieten die Lieferung an Vertreter oder nach Hause an, je nachdem, wo Sie sich geografisch befinden. An der Kasse sehen Sie, welche Versandart Ihnen angeboten wird.

4.4 Wenn Sie Ihr Paket nicht bei Ihrem Vertreter abholen oder wenn der Zusteller Ihnen Ihr Paket nicht per Hauszustellung liefern kann, wird das Paket an uns zurückgeschickt. Wir berechnen Ihnen dann eine Gebühr von €20, um die damit verbundenen Mehrkosten für uns zu decken.

4.5 Wenn Sie einen Artikel bestellt haben und Ihre Bestellung widerrufen möchten, nachdem wir diese abgeschickt haben, müssen Sie das Paket gemäß den unten stehenden Informationen zum Widerrufsrecht zurücksenden.

4.6 Wir behalten uns das Recht vor, Kunden eine zusätzliche Gebühr zu berechnen, wenn der Kunde personenbezogene Daten/Lieferadresse/Kontaktinformationen an der Kasse falsch angibt, wodurch wiederum Kosten für Barshopen i Stockholm AB entstehen.

5. Widerrufsrecht und Kauf mit Rückgaberecht

5.1 Wir bieten immer 30 Tage Kauf mit Rückgaberecht an. Das bedeutet, dass Sie 30 Tage lang ab Erhalt Ihres Pakets die Möglichkeit haben, Ihren Artikel zurückzuschicken und dafür Ihr Geld zurückerhalten. Die Kosten für den Rückversand tragen Sie als Kunde. Wenden Sie sich an unseren Kundenservice, wenn Sie den Kauf mit Rückgaberecht nutzen möchten.

5.2 Für die Inanspruchnahme des Widerrufrechts sowie des Kaufs mit Rückgaberecht muss das Produkt unbenutzt in der Originalverpackung und in der Originalumverpackung und/oder einer anderen Umverpackung, die eine unbeschädigte Rücksendung des Produkts gewährleistet, an uns zurückgesendet werden.

5.3 Wenn wir bei der Rücknahme feststellen, dass die Ware nicht entsprechend ihrer ursprünglichen Art und Beschaffenheit genutzt wurde, wird die durch die unsachgemäße Nutzung entstandene Wertminderung von dem zu erstattenden Betrag abgezogen. Gleiches gilt für eventuelle Transportschäden, die auf eine unzureichende Verpackung durch Sie als Kunde zurückzuführen sind.

5.4 Wenn Sie die Ware bereits bezahlt haben, wird Ihre Rückerstattung bearbeitet, sobald wir die Rücksendung erhalten, geprüft und genehmigt haben. Eine Rückzahlung erfolgt in der Regel 10 Werktage nach Erhalt der Rücksendung. Haben Sie sich für die Zahlung per Rechnung entschieden und eine Zahlung steht noch aus, liegt es in Ihrer Verantwortung als Kunde, Klarna zu benachrichtigen, um die Rechnung zurückzustellen oder das Fälligkeitsdatum zu verschieben.

5.5 Machen Sie als Kunde von Ihrem Widerrufs- oder Rückgaberecht Gebrauch, so haben Sie die Kosten der Rücksendung der Ware zu tragen.

5.6 Sie übernehmen auch die mit der Rücksendung der Ware verbundenen Risiken. Dies schließt auch auf dem Transportweg verloren gegangene Sendungen ein. Wir empfehlen Ihnen daher, den Einlieferungsbeleg aufzubewahren und eine Transportart zu wählen, bei der das Paket nachverfolgt werden kann

6. Garantie und Reklamation

6.1 Sofern nicht anders angegeben, gilt für alle unsere Artikel eine Garantie von 12 Monaten. Die Garantie erstreckt sich nur auf Herstellungsfehler und nicht auf Mängel, die durch äußere Gewalteinwirkung oder fahrlässigen Gebrauch des Produkts entstanden sind.

6.2 Folgendes wird von der Garantie nicht abgedeckt:

  • Mängel und Schäden im Zusammenhang mit Diebstahl, Feuer, Wasserschäden oder Schäden, die dadurch entstanden sind, dass das Produkt UV-Strahlung ausgesetzt war.
  • Schäden oder Defekte, die durch unsachgemäßen Gebrauch (Schläge, Verformungen durch Stöße, Quetschungen, Stürze usw.), Unfälle oder unberechtigte Reparaturen/Änderungen entstanden sind.
  • Veränderungen im Aussehen, Beschädigungen und Mängel, die auf normalen Verschleiß und Alterung zurückzuführen sind.
  • Schäden, Defekte und Veränderungen des Aussehens, die durch das Spülen des Artikels in der Spülmaschine verursacht werden.

6.3 Bitte beachten Sie, dass die Garantie nicht für Waren gilt, die bei der Lieferung fehlerhaft oder kaputt sind. Sie sind verpflichtet, den Zustand des Pakets bei Erhalt zu prüfen und ggf. innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zu reklamieren.

6.4 Wenn Sie einen Herstellungsfehler reklamieren möchten, der unter unsere Garantie fällt, oder wenn Sie ein Produkt reklamieren möchten, das sich bei Erhalt nicht in einwandfreiem Zustand befindet, wenden Sie sich bitte innerhalb von 14 Tagen ab Bestelldatum an unseren Kundenservice.

6.5 Wir prüfen und testen fehlerhafte Rücksendungen entsprechend dem in Ihrer Reklamation gemeldeten Fehler. Daher ist es sehr wichtig, dass die Fehlerbeschreibung so ausführlich wie möglich ist. Erweist sich die Ware als mangelfrei, können Sie mit einer Entschädigung in Höhe der uns berechneten Mehrkosten belastet werden.

6.6 Die Garantie gilt für die Person, die auf dem Beleg oder Rechnung angegeben ist, und kann nicht auf Dritte übertragen werden. Um die Garantie in Anspruch nehmen zu können, muss eine Belegkopie oder eine Bestellnummer vorgelegt werden können.

6.7 Hinweise bei Transportschäden:

  • Für eine schnelle Bearbeitung senden Sie bitte ein Bild, das die beschädigte Ware deutlich zeigt, an support@goldenmoose.com.
  • Geben Sie bei der Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice immer Ihre Bestellnummer an.
  • Reklamationen aufgrund von Transportschäden müssen gleichzeitig innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware angezeigt werden. Es ist daher wichtig, dass Sie vor Ihrer Reklamation die gesamte Sendung überprüfen.
  • Wir behalten uns das Recht vor, entweder eine Erstattung für beschädigte Ware vorzunehmen oder dem Kunden einen neuen Artikel zu schicken.
  • Sämtliche Versandkosten und eventuelle Bearbeitungskosten im Zusammenhang mit Reklamationen, bei denen sich ein zurückgesandtes und geprüftes Produkt als mängelfrei erweist, gehen zu Lasten des Kunden.
  • Wir sind für den Rückversand verantwortlich, wenn wir den Artikel ersetzen und die beschädigte Ware zurückgeschickt werden soll. Wenn der Kunde Waren, für die er ein Ersatzprodukt erhalten hat, nicht zurücksendet, werden alle Kosten wie Versand, Kosten für die Ware und die Bearbeitungsgebühr dem Kunden in Rechnung gestellt.

7. Personenbezogene Daten

7.1 Informationen über unsere Verarbeitung personenbezogener Daten sind in unserer Datenschutzerklärung aufgeführt, die Teil unserer Geschäftsbedingungen ist und somit auch im Zusammenhang mit der Ausführung einer Bestellung anerkannt wird.

8. Höhere Gewalt

8.1 Als höhere Gewalt gelten Umstände wie Krieg, Naturkatastrophen, Streiks, behördliche Entscheidungen, Pandemien, Lieferausfall durch einen Unterlieferanten, Gefahren, die zu erhöhten Kosten führen, sowie jedes Ereignis, das außerhalb unserer Kontrolle liegt und Barshopen i Stockholm AB von der Verpflichtung zur Erfüllung des geschlossenen Vertrages befreit. In solchen Fällen kann Ihre Bestellung storniert werden.

9. Streitigkeiten

9.1 Etwaige Streitigkeiten werden in erster Linie im Gespräch mit unserem Kundenservice geklärt. Wir folgen den Empfehlungen des schwedischen Zentralamts für Verbraucherbeschwerden und verweisen ansonsten auf die europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung (ODR): http://ec.europa.eu/consumers/odr/

10. Geistiges Eigentum

10.1 Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind Eigentum von Barshopen i Stockholm AB und sind durch schwedische und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt.

11. Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen

11.1 Wir behalten uns das Recht auf Änderungen in unseren Geschäftsbedingungen vor.

Barshopen i Stockholm AB – Handelsregisternummer 556855-7523

Tulegatan 2A, 113 58 Stockholm